Gemeinsam mit Flüchtlingen - Gemeinden verändern sich

Gemeinsam mit Flüchtlingen – Gemeinden verändern sich

Auf der Flucht vor Gewalt, Krieg, Hunger und Perspektivlosigkeit kommen viele Menschen nach Europa und nach Deutschland. Wir erleben die größte Fluchtbewegung seit Ende des zweiten Weltkriegs.

In einem englischen Videobeitrag der General Commission on Religion and Race unserer Kirche berichtet Pastor Stephan von Twardowski wie die Evangelisch-methodistische Kirche und viele Gemeinden auf die Flüchtlingssituation reagiert haben und wie die Gemeinden beginnen sich dabei zu verändern. In Kürze folgt der Beitrag auf Deutsch.


Das könnte Sie auch interessieren:
The book of Jeremy Der Anruf kam ganz früh am Morgen - und er kam nicht unerwartet. Seit dem Vortag wusste ich, dass M. ein „Dublin III-Opfer“ geworden war: er sollte na...
Aktion Kinderzimmer Wir sind dabei großer menschlicher Not begegnet, aber auch viel Hoffnung und Zuversicht. Und wir haben Menschen kennen gelernt, die neben ihrem Studiu...
Berührt Dem BWL'er war klar: "Die können wir nicht alle aufnehmen! Bedenke mal die Kosten! Die müssen die  Grenze dicht machen und die Leute zurückschicken!" ...
Pro Asyl Eine unabhängige Stimme, die für schutzsuchende Menschen eintritt. Millionen Menschen leiden unter Krieg, Verfolgung und Folter. Wir können Kriege, Ü...