Gottes erneuerte Schöpfung: Aufruf zum Hoffen und Handeln

Gottes erneuerte Schöpfung: Aufruf zum Hoffen und Handeln

Ein Brief des Bischofsrats der Evangelisch-methodistischen Kirche vom November 2009

Das Dokument weist auf drei zusammenhängende Problemkreise der Handlungsfelder Gerechtigkeit, Schöpfung und Frieden hin: Armut und Krankheit, Umweltfragen sowie Waffen und Gewalt. Die Vorlage (hier als doc oder als pdf) für den Gemeindebrief entfaltet knapp einige wesentliche Anliegen des Schreibens und wirbt für die Auseinandersetzung mit den Inhalten.

Bild: 5Auge, CC-Lizenz