Kli­ma schüt­zen — Koh­le stop­pen!

Demons­tra­ti­on zur Welt­kli­ma­kon­fe­renz  — 4.11.2017 —  12 Uhr  — Bonn —  Müns­ter­platz

Die Welt­kli­ma­kon­fe­renz fin­det in die­sem Jahr nur weni­ge Kilo­me­ter ent­fernt von Euro­pas größ­ter CO₂-Quel­le statt, dem Braun­koh­le­re­vier im Rhein­land. Dies nimmt ein gro­ßes Bünd­nis aus u.a. Brot für die Welt, Mise­re­or, die Kli­ma-Alli­anz Deutsch­land und vie­le mehr  zum Anlass, ihre For­de­run­gen – ins­be­son­de­re an die neue Bun­des­re­gie­rung – mit einer gro­ßen, bun­ten Demons­tra­ti­on auf die Stra­ße zu tra­gen: Für einen schnel­len und sozi­al­ver­träg­li­chen Koh­le­aus­stieg und eine ent­schlos­se­ne und gerech­te Kli­ma­po­li­tik.

Kom­men Sie am 4. Novem­ber nach Bonn und brin­gen Sie Freund*innen und Fami­lie mit – auf dass wir vie­le und unse­re For­de­run­gen unüber­hör­bar wer­den: KLI­MA SCHÜT­ZENKOH­LE STOP­PEN!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Demons­tra­ti­on fin­den Sie hier.

Leserkommentare

avatar